FAQs

Biotechnische Verfahren | Master
  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Diplom-Studium in den Kernbereichen Chemie und Analytik (mindestens 15 ECTS) sowie Biologie, Mikrobiologie, Bio- & Umwelttechnik oder Produktions- & Verfahrenstechnik (mindestens 10 ECTS)
  • Eine einwöchige kostenlose Summer School zur optimalen Vorbereitung, bei der am Biotech Campus Tulln in der Chromatografie, Spektroskopie und Fermentation gearbeitet wird.

Das Master-Studium Biotechnische Verfahren ist ein Vollzeit-Studium.

Am Biotech Campus Tulln wird auch das Master-Studium Bio Data Science angeboten, welches berufsbegleitend ist und die gleichen Zugangsvoraussetzungen wie das Master-Studium Biotechnische Verfahren hat.

Im zweiten Semester werden die Wahlmodule Zellfabrik und Lebensmittelbiotechnologie angeboten.

Im dritten Semester werden die Wahlmodule Umweltbiotechnologie und Bioaktive Wirkstoffe angeboten.

Im vierten Semester ist ein Berufspraktikum vorgesehen, welches an einer Firma Ihrer Wahl absolviert werden kann.